Schmuckpflege

Reinigung deiner Schmuckstücke

Du kannst dein Lieblings-Schmuckstück ganz einfach mit einer milden Seife oder Reinigungslotion und warmen Wasser abspülen und reinigen. Daraufhin kannst Du deinen Schmuck einfach mit einem weichen Tuch trockenreiben. Wichtig ist, dass Deine Schmuckstücke wieder komplett trocken sind, bevor Du sie wieder an Ihren Aufbewahrungsort zurücklegst.

Um die Schönheit, den Glanz und die Langlebigkeit deines Lieblings-Schmuckstücks zu gewährleisten, haben wir hier nun ein paar Dinge, die Du beachten solltest:

  • Du solltest darauf achten, dass du deinen Schmuck an trockenen Orten lagerst und nicht im Bad aufbewahrst.
  • Du solltest Deinen Schmuck am besten immer vor sportlichen Aktivitäten ablegen.
  • Du solltest den direkten Kontakt zu Bodylotion, Haarspray oder Parfum vermeiden.
  • Salzwasser und Chlor sind schädlich für deinen Schmuck. Sie greifen die Oberfläche an und scheuern sie ab.

Ansonsten wünschen wir dir damit eine tolle Zeit, viel Freude und schöne Erinnerungen!